Ordnung der Greifvögel

Die Ordnung der Greifvögel (Falconiformes) ist gegliedert in:

  • Habichtartige (Accipitrdae) - alle Grifftöter und auch Altweltgeier.
  • Falken (Falconidae)
  • Sekretär (Sagittariiade)
  • Neuweltgeier (Cathartae )
  • Altweltgeier (Aeggiinae)

 

Eulen bilden eine eigene Ordnung:

  • Eulen (Strigiformes)

Die Eulen wurden und werden noch heute, auf Grund ihrer Lebensweise, fälschlicherweise als Nachtgreifvögel bezeichnet. Es ist aber so, dass sie nicht zu den Greifvögeln gehören. Sie sind biologisch gesehen eine eigene Art.
In Europa kommen 38 Eulenarten vor. Bei uns sind 19 Arten heimisch.

 

>> Körperliche Merkmale

Home | Über mich | Über Greifvögel | Ich biete | Fotogalerie | Kontakt | Impressum

© 2019 Falknerei Kroll | © Free Template by webarte